Bilder, Drucke, Zeichnungen und Fotokunst von Pipa von Froreich.

 sowie erotische Bilder und Texte.

> Klicken Sie bitte auf das Bild <

Kunst, Bilder, Gallerie, Kunstwerke, Fotokunst, Malerei, Zeichnungen, Erotik
- -
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

-

-


-

-
-
-
-
-
-
-
-

Pipa lebt und arbeitet heute als gestaltende Künstlerin und Fotografin in Hamburg - Eppendorf. In den 60er Jahren begann sie nach Abschluss der Dekorationslehre als Stipendiatin der Begabten-Förderung des Unternehmens REEMTSMA an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg ihr Studium. Freie Malerei und Kunst, Grafik-Design, Fotografie und visuelle Kommunikation. Nach 8 Semestern Studium mit sehr erfolgreichem Abschluss folgten bewegte Zeiten.

Reisen in fremde Länder und die jeweiligen Metropolen eröffneten faszinierende Perspektiven. Belgien, Holland, Irland, England, Russland, Frankreich, Italien, Dänemark, Schweden und New York, Paris, Amsterdam, Brüssel, Moskau, Rom, Berlin, Köln, Bologna und immer wieder Venedig.

Auftragsarbeiten und freie Projekte wechselten sich ab. Es folgten Portrait-Aufnahmen von Schauspielern und Politikern, wie z.B. Gustav Heinemann. Foto-Sequenzen und Bild-Folgen auf dem Nürburg-Ring. Arbeiten für die „DEUTSCHE AUTOZEITUNG" und „DIE STADT GOTTES" (katholische Zeitung - 2 Mill. Auflage weltweit). Insbesondere die Gespräche mit Pater Kesting in Bonn-Bad Godesberg waren ihr sehr wichtig. Artikel im „ZEIT-MAGAZIN" und Veröffentlichungen über PR-Agenturen folgten.

Portraits mit eindringlichen Gesichtern, bizarre Bleistiftzeichnungen und große, farbige Bilder entstehen. Die Originale sind Arbeiten auf Karton in einer Mischtechnik mit Buntstiften, Bleistift und Acryl-Farben gefertigt. Sie wurden in einem jahrelangen Prozess erarbeitet - diese Phasen dauerten bei einigen Bildern bis zu 10 Jahren (schöpferische Zeiten inbegriffen).

Die Jahreszahlen sind meist im Bild unten rechts datiert. Die Rahmen wurden für jedes Bild angefertigt - z.B. „MONA L. LACHT" in Venedig. Die Rahmen sind Pipa von Froreich sehr wichtig und werden immer in das Bild mit einbezogen. Sie bilden mit dem Bild ein Ganzes.